Förderprogramme

Es gibt in der EU und in der Bundesrepublik Deutschland eine Fülle von Fördermassnahmen
Diese Fördermaßnahmen stehen allen Unternehmen und Unternehmern/Unternehmerinnen zur Verfügung.

Gemeinsam mit Ihnen (Unternehmer oder Gründer) prüfen wir, welche Förderung für Sie möglich und/oder sinnvoll ist.

Das BAFA
Das Bundesaufsichtsamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Beratungsmaßnahmen mit bis zu 1.500,- Euro im Einzelfall.

Jedem Unternehmen stehen dabei mindestens 4 geförderte Maßnahmen zu.


Die KfW
Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau steht Gründercoaching jedem Existenzgründer in den ersten 5 Jahren der Selbständigkeit zu.

Je nach Sitz seines Unternehmens und dem Status, aus dem die Existenzgründung betrieben wird (beschäftigt, oder beschäftigungslos), wird das Gründercoaching mit 50 - 90 % (50 % oder 75 % von 6.000,- Euro, gefördert.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken